Fsx beim herunterladen des realen wetters

Wenn Sie echtes Wetter herunterladen, ist es wie eine Momentaufnahme der aktuellen Wetterbedingungen für die ganze Welt. Wenn es ein Gewitter über Paris gibt, aber es ist klar in London, das ist, was Sie sehen, wenn Sie über den Ärmelkanal fliegen. Sie werden auch die aktuellen Wetterbedingungen an allen Punkten dazwischen sehen und sehen, wie sich der Himmel vor Ihnen auf dem Flug lichtet. Wird das Wetter nur für den aktuellen Standort geladen? Hinweis: Der Typ der heruntergeladenen Wetterdaten kann im Hauptfenster von GetWeather angegeben werden. Ich versuche, FSXWX als Ersatz für MS/Jeppesen Wetter zu installieren; Bisher war ich unnachaflich, ich führe den Installer aus, den ich auf mein C umlenke: Wo mein FSX Accel. installiert ist, ist es nicht in Programmdateien installiert, da ich Windows 7 führe, also lenke ich das Installationsprogramm dorthin um, sobald ich es ausführe, keine Verbindung…? Ich denke, diese Warnung soll zur "neuen Norm" werden. Ich klicke einfach auf OK und nehme, was auch immer Das Wetter kommt meinen Weg. Ich überprüfte auch das Wetter während des Fluges und es änderte sich jedes Mal, wenn ich es überprüfte. Oh, nun, das Leben ist hart. MicroSofts Vertrag mit Jeppessen lief vor Jahren aus und wurde nicht verlängert. Seitdem ist es ein Hit oder eine Miss-Affäre, tatsächlich echtes Weltwetter durch FSX zu bekommen. Um das Wetter in der welt zuverlässig zu haben, braucht man unbedingt ein Zusatzwetterprogramm. Daher ist es nicht notwendig, sich jedes Mal mit dem Internet zu verbinden, wenn Sie ein neues Wetter wünschen.

Sie können gerade eine bereits vorhandene Datei vom GetWeather-Server erhalten, die irgendwo in Ihrem lokalen Netzwerk oder auf Ihrem eigenen Computer ausgeführt werden kann. Und Sie sind bereit, einen holprigen Ansatz zu fliegen … Ich habe Ihr Thema aus dem FSX/P3D Missions Forum verschoben. Real World Wetter ist nicht bis zu schnupfen für eine ganze Weile. Ich habe diesen Fehler nur ein- oder zweimal gehabt und ich habe ihn behoben, indem ich den Sim einfach neu gestartet habe. Die Wetterserver werden nicht mehr auf das aktuelle wetterschöne Wetter aktualisiert. Es dekodiert METAR- und obere Winddaten (zusätzliche Wetterinformationen wie Wolkentypen sind in Vorbereitung) und sendet sie an den Flugsimulator. Die Dateien werden beim Herunterladen des Wetters aus dem Internet generiert. Dies kann entweder im Internet-Modus (wenn "Archiv-Downloads" ausgewählt ist und der Flightsimulator eine Anfrage sendet) oder mit "Aktuelles Wetter abrufen" erfolgen.

Die Wetterdateien haben die Erweiterung .fsw oder .fsa für Winde in der Höhe Daten. Der Menüeintrag "Schedule" führt zum Einstellungsdialogfürstum für den automatischen geplanten Download. Diese Funktion bietet die Möglichkeit, Wetterdaten automatisch zu einem festen Zeitplan herunterzukliegen. In FS2004 unterstützt GetWeather die "statische" Methode, das Wetter zu erhalten. Der 15-Minütige Aktualisierungsmodus wird rudimentär unterstützt. Es funktioniert im Internet-Modus von GetWeather, aber die 15-Minuten-Update-Dateien werden nicht gespeichert, wenn "Archiv Downloads" ausgewählt ist. In den anderen Modi können kurze Pausen während des Fluges passieren. In FS2002 entscheidet das mit dem Roten Kreuz markierte Kontrollkästchen, welche Art von Wetter heruntergeladen wird.

Für Benutzer, die eine Internetverbindung mit geringer Bandbreite haben, empfehlen wir, das Kontrollkästchen zu deaktivieren, da das Herunterladen von Winden in der Höhe von Daten viel Zeit in Anspruch nimmt.